Azpilicueta Origin 2016

DOC Rioja Rotwein 13,5% 2016
12,00 Botella 75 cl IVA inkl.

Azpilicueta Technisches Blatt

Weinsorte: rot

Marke: Azpilicueta Herkunft

Rebsorte: Tempranillo     

Flaschentyp: Burgund

Kapazität (cl): 75               

Abschluss (% vol.): 13,50

Keller: Azpilicueta

Regionen: Bezeichnung Rioja

Lauftyp: Französische Eiche

Dauerhaftigkeit im Fass: 18 Monate

Betriebstemperatur : 16º-18º C. 

Population: Fuenmayor

Allgemeine Information

Der Weinberg, auf dem Azpilicueta basiert, ist der Weinberg Fuenmayor. Wir bewirtschaften mehr als 800 Hektar an verschiedenen Standorten. Der Weinberg in Fuenmayor ist in einer unregelmäßigen Topographie in verschiedenen Höhenlagen in einer großen Mischung von Böden mit unterschiedlichen Ausrichtungen eingepflanzt. Dies führt zu vielen Mikroklimas und folglich zu derselben Sorte, die sich auf sehr unterschiedliche Weise ausdrückt. Aus allen Parzellen wählen wir für jeden Jahrgang diejenigen aus, aus denen die Trauben für die Herstellung der Azpilicueta-Weine hergestellt werden.

Wir kontrollieren jede der Parzellen, ihren Schnitt, die Entwicklung ihres Vegetationszyklus, den Fortschritt der Reife, wir schmecken ihre Trauben und der Zeitpunkt der Ernte wird für jede Parzelle bestimmt.
Tempranillo-Rebsorte: Die Tempranillo-Rebsorte gilt als Inbegriff der spanischen Rebsorte und kommt in den meisten DOs und Regionen vor, in denen Vino de la Tierra produziert wird. Sie erhält fast 30 verschiedene Namen, alle synonym mit Tempranillo.
In La Rioja ist es die Haupttraube und nimmt eine Anbaufläche von 31.046 Hektar ein, was einem 61% des qualifizierten DO Rioja entspricht.

Azpilicueta Ursprungsnotizen

kirschrot, sehr lebendig, sehr attraktiv. Es lässt uns erwarten, was wir fühlen werden, wenn wir riechen und den Wein im Mund haben. Köstlich fruchtig. Und die Sache ist, die Frucht ist das erste, was wir in diesem Wein einfangen werden: Kirsche, Pflaume, Brombeere, Blaubeere, eine leichte Erdbeernote, ... Wenn wir tiefer gehen, werden wir eine blumige Seite finden, ein bisschen Lakritze. Die Gewürze, die das Holz während seiner Reifung gibt, erscheinen später: Nelken, Pfeffer, Muskatnuss, ein Hauch Vanille, ein Hauch Kakao, ... Die Reifung wird subtil und elegant behandelt, so dass es ein weiterer Bestandteil dieses Weins ist , ohne hervorzuheben. Und um seine zu beenden Mund, lecker, parfümiert, weich, sehr lang.

 

Bodegas Azpilicueta
Bodegas Azpilicueta
Bodegas Azpilicueta Fassraum
Bodegas Azpilicueta Fassraum