Château Haut-Brion 1989

DOC Bordeaux Rotwein 13% 1989
2.413,00 Botella 75 cl IVA inkl.
Château Haut-Brion Logo

Technisches Blatt des Château Haut-Brion

Weinsorte: rot

Marke: Château Haut-Brion

Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot, Cabernet Franc

Flaschentyp: Burgund

Kapazität (cl): 75               

Abschluss (% vol.): 13,

Keller: Château Haut-Brion

Regionen: Bordeaux 

Subzone:Pessac-Leognan

Betriebstemperatur : 08º-10º C. 

Population:Pessac

Allgemeine Information

Das einzige Schloss außerhalb des Médoc, das in die Rotweinklassifikation von 1855 aufgenommen wurde. Die erste schriftliche Erwähnung dieses Weinbergs stammt aus dem Jahr 1423. Seine Entwicklung begann jedoch erst, als Jean de Pontac 1525 Jeanne de Belloy heiratete, die einen Teil von Haut mitbrachte Brion als Mitgift. 1550 befahl er den Bau des Gebäudes, das zunächst aus 4 Türmen und einer Kapelle bestand. Aber einer der Türme und die Kapelle wurden Jahre später zerstört. Er war dreimal verheiratet, hatte mit 76 einen Sohn und starb mit 101.

Armand de Pontac, einer seiner Nachfolger, setzt neue Formen der Weinherstellung wie das Befüllen oder Abfüllen von Fässern in die Praxis um, um sicherzustellen, dass sich seine Weine im Laufe der Jahre verbessern. Ein weiterer seiner Erben war Franqois-Delphin d'Auléde, zunächst Baron und später Marquis de Margaux, der auch Eigentümer des Château Margaux war.

Verkostungsnotizen Château Haut-Brion 1989

Bräunliche Ziegelfarbe.verbrannte Erde, flüssige Mineralien, Graphit, Johannisbeer- und Brombeermarmelade, Lakritz und Gewürzdose. frisch, würzig, großartige Struktur, mittlerer bis voller Körper, seidige, reife Aromen von schwarzen Früchten

Château Haut-Brion
Château Haut-Brion
Fassraum des Château Haut-Brion
Fassraum des Château Haut-Brion