Schloss Mouton Rothschild 1986

DOC Pauillac 100 Parker-Punkte 13% 1986
1.155,00 Botella 75 cl IVA inkl.
Schloss Mouton Rothschild

Datenblatt Schloss Mouton Rothschild

Weinsorte: rot

Marke: Schloss Mouton Rothschild

Rebsorte: 83% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot, 1% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot

Flaschentyp:Bordeaux

Kapazität (cl): 75               

Abschluss (% vol.): 13,00

Keller: Schloss Mouton Rothschild

Regionen: Pauillac

Lauftyp: Französische Eiche

Dauerhaftigkeit im Fass: 20 Monate

Betriebstemperatur : 16ºC 

Population:Die Pigotte

Allgemeine Information

Baron Nathaniel de Rothschild, der seinen angesehenen Gästen seinen eigenen Wein servieren möchte, kauft das Château Brane-Mouton auf einer Auktion. Das Anwesen im Herzen des Médoc in Pauillac trägt jetzt seinen Namen: Château Mouton Rothschild.

Mit einem sehr seltenen Weinberg von 91 Das Hektar große Château Mouton Rothschild verfügt über ein außergewöhnliches Terroir. Der Name des Schlosses stammt von den berühmten "Grabhügeln" auf kalkhaltigem Marna-Boden. Im alten Französisch wurde ein Landhaufen "Mothon" genannt, der von "Mouton" abgeleitet ist.

Mit typischen Médoc-Reben dominiert Cabernet Sauvignon das Château Mouton Rothshild mit einem 78% aus dem Weinberg.

Die herrlichen und authentischen Weine des Château Mouton Rothschild präsentieren einen unnachahmlichen Stil, der von Fans auf der ganzen Welt anerkannt wird. Die Kraft und der Reichtum der Aromen dominieren mit Noten von schwarzen Früchten, Vanille, rauchigen Noten und Zeder. Am Gaumen sehr strukturiert, bietet der Wein samtige Tannine und eine große Ausdauer.

Schloss Mouton-Rothschild
Schloss Mouton-Rothschild
Schloss Mouton-Rothschild Fassraum
Schloss Mouton-Rothschild Fassraum