Esculle de Solabal 2016

DOC Rioja Rotwein 13,5% 2016
23,80 Botella 75 cl IVA inkl.

Technisches Blatt des Weinguts Solabal

Weinsorte: rot

Marke: Solabale Skulptur

Rebsorte: Tempranillo     

Flaschentyp: Bordeaux 

Kapazität (cl): 75               

Abschluss (% vol.): 13,50

Keller: Solabal

Regionen: Bezeichnung Rioja

Lauftyp: Französische Eiche

Dauerhaftigkeit im Fass: 18 Monate

Betriebstemperatur : 16º-18º C. 

Population: Abalos

Allgemeine Information

Ausarbeitung: Weinbereitung mit ganzen Trauben, nach einer intrazellulären Gärung von 9 Tagen wird der Tränenwein abgetrennt, und wir bleiben für die Ausarbeitung von Esculle mit dem Regalwein, der aus den Trauben stammt, die ganz geblieben sind, aber brechen durch den Druck von zwei Personen, die auf die Traube treten und sie im Gärtank drehen.

Verkostungsnotizen Esculle de Solabal

Sehr intensive rubinrote Farbe mit einer Granatentwicklung am Rand des Glases, die sich langsam entwickelt. Nase: Ohne sich zu bewegen, ist sie intensiv, voll und offen. Es ist ein olfaktorischer Ausdruck. Mit Aromen von
schwarze kandierte Früchte. Wenn man sich bewegt, ist es kraftvoll, schwarze Früchte, milchig mit einem Hauch von süßen Gewürzen, Nelken, stark integriert mit Nuancen von edlen Hölzern, sogar Kokosnuss. Mund: Durch den Angriff lässt sich der Wein am Gaumen lieben. Sein Eintrag besteht aus gut gefeilten Tanninen, die ihm ein cremiges Gefühl verleihen, seine Frucht verleiht ihm auch einen zonalen Charakter mit einem Hauch von Marmelade, getrockneten Aprikosen und Feigen. Im Retro ist es freundlich und lecker.