Vidau roter Jahrgang 2005
Vidau rot 2005

Technisches Blatt Bodegas Escudero

[Spalten] [span6] Weinsorte: rot Marke: Vidau rot Rebsorte: Vidau     Flaschentyp: Bordeaux  Kapazität (cl): 75                Abschluss (% vol.): 14 [/ span6] [span6] Lager: Knappe Regionen: Bezeichnung Rioja Lauftyp: Amerikanische Eiche Dauerhaftigkeit im Fass: 10 Monate Betriebstemperatur : 16º-18º C.  Population: Pradejon [/ span6] [/ Spalten]

Allgemeine Information

Die Trauben stammen aus dem Weingut „Cuesta la Reina“ des Weinguts mit 80 Jahre alten Weinbergen. Die manuelle Ernte wurde im Oktober durchgeführt. Dabei wurde kein Pumpsystem verwendet, nur die Schwerkraft, um die Früchte nicht zu beschädigen. Die Fermentation fand in Edelstahltanks mit einheimischen Hefen aus dem Weinberg selbst statt und kontrollierte die Temperatur. Die Gesamtdauer der Mazeration betrug 32 Tage. Einmal unkubiert, ging der Wein im Dezember in französische Allier-Eichen- und rumänische Eichenfässer, wo er fünfmal abgefüllt wurde.

Es wurde im Juni (2 Jahre später) abgefüllt und blieb 12 Monate in der Flasche, bevor es zum Verkauf angeboten wurde. Mit dem Wort Vidau nannten unsere Vorfahren diese Güter mit Reben verschiedener Sorten. Ein Wort, ein Konzept, das Bodegas Escudero aus der Vergangenheit aktualisiert und in die Zukunft projiziert. Aus der besten Auswahl der reifsten Trauben dieser alten Weinberge entsteht ein dankbarer und aufrichtiger Wein, sehr komplex und sehr natürlich. Ein Wein, der in die Wurzeln der Tradition versinkt und mit der Zeit die Erinnerung an alles, was anhält, hervorruft.

Verkostungsnotizen Vidau rot

Sehr bedeckte kirschrote Farbe. Intensive Aromen mit Noten von reifen Früchten, Gewürzen, Balsamico und gut zusammengesetztem Holz. Am Gaumen fleischig und lecker, ausgewogen und tanninhaltig. Langer Abgang voller Nuancen mit überwiegend reifen Früchten und Noten von Alterung.

Knappe DOC Rioja
38,50
IVA inkl. Botella 75 cl
Nebro 2013
Nebro 2015

Technisches Blatt der Finca Villacreces

[Spalten] [span6] Weinsorte: rot Marke: Nebro Rebsorte: Tempranillo      Flaschentyp: Bordeaux  Kapazität (cl): 75                Abschluss (% vol.): 13,50 [/ span6] [span6] Lager: Villacreces Bauernhof Regionen: Bezeichnung Ribera del Duero Lauftyp: Französische Eiche Dauerhaftigkeit im Fass: 14 Monate Betriebstemperatur : 16º-18º C.  Population: Quintanilla de Onesimo [/ span6] [/ Spalten]

Allgemeine Information

Die ersten bibliografischen Daten über die Existenz dieses Anwesens am Ufer des Duero stammen von seinem ersten Einwohner, dem Franziskanermönch Pedro de Villacreces, nach dem es benannt ist. Zusammen mit ihm ließ sich eine Gruppe von Geistlichen, darunter San Pedro Regalado, der Schutzpatron von Valladolid, in diesem privilegierten Paramo nieder, um sich dem Gebet und der Kultivierung des Landes zu widmen, das bereits eine hatte kleiner Weinberg für den Eigenverbrauch und den der nahe gelegenen Klöster. Villacreces war mehrere Jahrhunderte lang ein Rückzugsort für franziskanische Einsiedler, die sich der Reflexion und Buße widmeten, auf den Feldern arbeiteten und die Natur beobachteten. Mit der Ankunft der Beschlagnahme von Mendizábal im Jahr 1836 gingen diese Ländereien in private Hände über, insbesondere an den Marquesado von Teodosio Alonso-Pesquera, Senator des Königreichs mit Alfons XIII., Der kurz darauf eine königliche Konzession gewähren würde, für die die Finca Villacreces verfügt Duero Wasserrechte.

Notizen zur Verkostung von Nebro

Intensive Kirsche mit Granat-Tönen. Von großem Sortenausdruck, mit reifen Früchten und mineralischen Nuancen. Im Mund ist es rund, fettig, üppig, mit reifen Tanninen. Lang und hartnäckig.
Villacreces Bauernhof DOC Ribera Del Duero
140,00
IVA inkl. Botella 75 cl
Weihnachten Viña Albina 2020
Weihnachten Viña Albina 2020

Technisches Blatt 5 Viña Albina Gran Reserva 2005 + 1 Perrier Joüet Belle Epoque Rosé 2012

[Spalten] [span6] Weinsorte:rot Keller: Riojanas Regionen: Bezeichnung Rioja Rebsorte: Tempranillo [/ span6] [span6] Flaschentyp: Bodelesa Kapazität (cl): 75 Betriebstemperatur 16-88 C.. Abschluss (% vol.): 13,5º Population:Aschenbecher [/ span6] [/ Spalten]

Allgemeine Information

Bodegas Riojanas kontrolliert mehr als 300 Hektar. Einer der besten Weinberge in Cenicero, San Vicente de la Sonsierra und nahe gelegenen Städten. Die Traube, die in Rioja par excellence geerntet wird, ist Tempranillo, aber Bodegas Riojanas hat auch eine der größten Erweiterungen für Mazuelo und Graciano innerhalb der Konfession, Sorten, die den Weinen, die sie herstellen, eine größere Persönlichkeit verleihen. Die verschiedenen Weingärten basieren auf kalkhaltigen Tonböden miozänen Ursprungs, die für die Erzeugung höchster Qualitäten geeignet sind. Anfang Oktober, wenn die Sommerhitze vorbei ist, wird die Ernte durchgeführt, was mehr als nur einfach ist. Weinlese. Die Wahl des optimalen Zeitpunkts für die Ernte, die Produktivität der Sorten, die Auswahl der Traubenchargen, die für die Herstellung der verschiedenen Weinsorten im Weingut bestimmt sind ... Alles wird die Eigenschaften und die Endqualität der erhaltenen Weine beeinflussen. Die Traubenchargen aus alten Weinbergen werden in Kisten gesammelt, um zu verhindern, dass der durch das Gewicht erzeugte Druck die Trauben bricht und unter den besten Bedingungen im Weingut ankommt. Dort werden sie einer sorgfältigen manuellen Auswahl unterzogen, Bündel für Bündel, wodurch die Weine hergestellt werden, die der Exponent der Bodegas Riojanas von höchster Qualität sind.

Verkostungsnotizen Viña Albina gran reserva

Ausgewählte Weine aus den besten Jahrgängen. Die Persönlichkeit der Cenicero-Weine wird hervorgehoben. Rotockerfarbe mit Fliesenrändern. Konjunktion und Reichtum an Aromen mit weinigem Charakter. Ausgewogener und sinnlicher Geschmack, der einen allgemeinen Eindruck von Opulenz hinterlässt. Vollmundig und gut konstituiert in Tanninen und Säure. Außergewöhnliche Geschmacksbeständigkeit. In einem guten Moment des Verbrauchs.Speisenempfehlung, Löffelgerichte.
Riojanas DOC Rioja
250,00
IVA inkl. Botella 75 cl
Martinez Alesanco Ecologico 2016
Martinez Alesanco Ecologico 2016

Martinez Alesanco Technisches Blatt

[Spalten] [span6] Weinsorte: Bio rot Marke: Martinez Alesanco Rebsorte: Tempranillo      Flaschentyp: Bordeaux  Kapazität (cl): 75                Abschluss (% vol.): 13,50 [/ span6] [span6] Lager: Martinez Alesanco Regionen: Bezeichnung Rioja Lauftyp: Französische Eiche Dauerhaftigkeit im Fass: 12 Monate Betriebstemperatur : 16º-18º C.  Population: Badaran [/ span6] [/ Spalten]

Allgemeine Information

Bio-Rioja-Wein aus Trauben der Sorten Tempranillo und Garnacha Tinta, der auf kleinen Parzellen in der Stadt Badarán aus den Jahren 1940 und 2007 gepflanzt wurde. Ende September und Anfang Oktober 2015 von Hand bei optimaler Reife geerntet Die Weinbereitung erfolgt in kleinen Produktionstanks, wobei während der ersten Fermentationsstufen eine klassische alkoholische Gärung bei kontrollierten Temperaturen von 22 bis 24 ° C mit leichtem Umpumpen und täglichem Handbuch durchgeführt wird. In der Lage zu sein, die frischen und fruchtigen Aromen der Garnacha zu respektieren und ohne Mazeration, um unnötige Extraktionen zu vermeiden, die Traube wie bei einer traditionellen Ausarbeitung zu respektieren. Nach der Gärung entlüften wir die Tanks, um durch die einfache Schwerkraft den Wein von höchster Qualität zu gewinnen, und helfen ihm später beim traditionellen Zerkleinern der Traube, ohne sie pressen zu müssen.

Verkostungsnotizen Martinez Alesanco Ecologico

Aussicht: Helles Kirschrot mit Granatreflexionen. Saubere und obere Mittelschicht. Geruch: Frisch, aromatisch, wo die Aromen von roten und schwarzen Früchten hervorstechen, Balsamico, Mentholnoten, süße würzige Noten und ein Hintergrund aus rotem Lakritz zusammen mit weichen Toasts. Mund: Im Mund behält es die Frucht und die cremigen Noten, das reife Tannin, die gute Säure und einen langen Abgang bei, wo die gemeinsamen Noten von Frucht und Fass zurückkommen.
Martinez Alesanco DOC Rioja
12,90
IVA inkl. Botella 75 cl
Viña Valoria Jahrgang 1973
Viña Valoria Jahrgang 1973

Technisches Blatt Bodegas Valoria

[Spalten] [span6] Weinsorte: rot Marke: Viña Valoria gran reserva Rebsorte: Tempranillo      Flaschentyp: Bordeaux Kapazität (cl): 75                Abschluss (% vol.): 13,50 [/ span6] [span6] Lager: Viña Valoria Regionen: Bezeichnung Rioja Lauftyp: Französische Eiche Dauerhaftigkeit im Fass: 30 Monate Servicetemperatur: 16º-18º C.  Population: Logroño [/ span6] [/ Spalten]

Allgemeine Information

Ursprung: Hergestellt aus der Auswahl der Tempranillo-Sorte aus Orten, die seit Generationen in der Rioja Alta in der Gemeinde Fuenmayor ausgewählt wurden.Weinbereitung: Fermentiert mit ganzen Trauben und natürlichem Dekantieren, um anschließend mehrere Jahre in großen Holzfässern zu reifen. Schließlich beendet es seinen Alterungsprozess in der Flasche, wo es mindestens ein Jahr bleibt, bevor es vermarktet wird.

Verkostungsnotizen Weinberg Valoria Gran Reserva

Granatfarben mit Kupferrand. Aroma von Gewürzen, Vanille und reifen Früchten. Im Mund ist es lecker, frisch, mit runden und festen Tanninen und einem Hauch von Schokolade. Es ist ein runder Wein mit einem weichen und aromatischen Charakter.
Wert DOC Rioja
69,00
IVA inkl. Botella 75 cl
Lecea Gran Reserva 2008
Lecea Gran Reserva 2008

Lecea Technical Sheet

[Spalten] [span6] Weinsorte: rot Marke: Lecea gran reserva Rebsorte: Tempranillo      Flaschentyp: Bordeaux  Kapazität (cl): 75                Abschluss (% vol.): 13,50 [/ span6] [span6] Lager: Lecea Regionen: Herkunftsbezeichnung Rioja Lauftyp: Französische Eiche Dauerhaftigkeit im Fass: 36 Monate Betriebstemperatur : 16º-18º C.  Population: San Asensio [/ span6] [/ Spalten]

Allgemeine Information

Die Bodegas Lecea entstand aus der Leidenschaft einer Winzerfamilie, die sich seit mehr als vier Generationen dem Anbau der Rebe und der Herstellung eigener Weine widmet. Don Rufino Lecea Blanco begann in den 80er Jahren mit der Veränderung. Er beginnt seine Weine abzufüllen. Ihm folgt sein Sohn Luis Alberto Lecea, der bis heute das Weingut leitet und es geschafft hat, herausragende und erfolgreiche Weine zu produzieren, die Modernität und Tradition verbinden.

Verkostungsnotizen Lecea gran reserva

Rubinrote Farbe mit Fliesenhalo. Vanille und geröstete Aromen. Im Mund ist es geschmeidig und mit einem anhaltenden Nachgeschmack. Temperatur 17º und 20º. Ideal für rotes oder gebratenes Fleisch.
Lecea DOC Rioja
19,00
IVA inkl. Botella 75 cl
Weinberg Valoria 1987
Weinberg Valoria 1987

Technisches Blatt Bodegas Valoria

[Spalten] [span6] Weinsorte: rot Marke: Viña Valoria gran reserva Rebsorte: Tempranillo      Flaschentyp: Bordeaux Kapazität (cl): 75                Abschluss (% vol.): 13,50 [/ span6] [span6] Lager: Viña Valoria Regionen: Bezeichnung Rioja Lauftyp: Französische Eiche Dauerhaftigkeit im Fass: 30 Monate Servicetemperatur: 16º-18º C.  Population: Logroño [/ span6] [/ Spalten]

Allgemeine Information

Ursprung: Hergestellt aus der Auswahl der Tempranillo-Sorte aus Orten, die seit Generationen in der Rioja Alta in der Gemeinde Fuenmayor ausgewählt wurden.Weinbereitung: Fermentiert mit ganzen Trauben und natürlichem Dekantieren, um anschließend mehrere Jahre in großen Holzfässern zu reifen. Schließlich beendet es seinen Alterungsprozess in der Flasche, wo es mindestens ein Jahr bleibt, bevor es vermarktet wird.

Verkostungsnotizen Viña Valoria 1987

Granat Kirschfarbe mit Fliesenbesatz, was auf sein hohes Alter hinweist. Es ist elegant und kraftvoll in der Nase, mit Aromen von Pfeffer, Gewürzen und reifen roten Früchten. Überraschend sind der leichte Gerbstoff am Gaumen und der lange Nachgeschmack.
Wert DOC Rioja
33,00
IVA inkl. Botella 75 cl
Viña Valoria Jahrgang 1982
Viña Valoria Jahrgang 1982

Technisches Blatt Bodegas Valoria

[Spalten] [span6] Weinsorte: rot Marke: Viña Valoria gran reserva Rebsorte: Tempranillo      Flaschentyp: Bordeaux Kapazität (cl): 75                Abschluss (% vol.): 13,50 [/ span6] [span6] Lager: Viña Valoria Regionen: Bezeichnung Rioja Lauftyp: Französische Eiche Dauerhaftigkeit im Fass: 30 Monate Servicetemperatur: 16º-18º C.  Population: Logroño [/ span6] [/ Spalten]

Allgemeine Information

Ursprung: Hergestellt aus der Auswahl der Tempranillo-Sorte aus Orten, die seit Generationen in der Rioja Alta in der Gemeinde Fuenmayor ausgewählt wurden.Weinbereitung: Fermentiert mit ganzen Trauben und natürlichem Dekantieren, um anschließend mehrere Jahre in großen Holzfässern zu reifen. Schließlich beendet es seinen Alterungsprozess in der Flasche, wo es mindestens ein Jahr bleibt, bevor es vermarktet wird.

Verkostungsnotizen Weinberg Valoria Gran Reserva

Granat Kirschfarbe mit Fliesenbesatz, was auf sein hohes Alter hinweist. Es ist elegant und kraftvoll in der Nase, mit Aromen von Pfeffer, Gewürzen und reifen roten Früchten. Überraschend sind der leichte Gerbstoff am Gaumen und der lange Nachgeschmack.  
Wert DOC Rioja
70,00
IVA inkl. Botella 75 cl
Terraner de Vallobera 2017
Terraner de Vallobera 2017

Vallobera Technical Sheet

[Spalten] [span6] Weinsorte: rot Marke: Terraner von Vallobera Rebsorte: Tempranillo Flaschentyp: Bordeaux Kapazität (cl): 75                Abschluss (% vol.): 13,50 [/ span6] [span6] Lager: Vallobera Regionen: Bezeichnung Rioja Lauftyp: Französische Eiche Dauerhaftigkeit im Fass: 15 Monate Betriebstemperatur : 16º-18º C.  Population: Die Wache [/ span6] [/ Spalten]

Allgemeine Information

Auswahl und Kennzeichnung der Stämme, deren Produktion uns überzeugt. Ausarbeitung in 3500 l Tanks. Französische Eiche. Kalte Mazeration für 3 Tage bei 9-10ºC mit langen Umpumpen. Am 4. Tag beginnt die Fermentation für 15 Tage bei einer kontrollierten Temperatur (25-27ºC), um die primären Aromen zu erhalten. Danach wird es in den Tanks aufbewahrt und 6 Tage lang mit täglichem Schlüpfen mazeriert. Malolaktische Gärung in Fässern. 15 Monate in neuen französischen Eichenfässern.

Verkostungsnotizen Terran de Vallobera

Am Gaumen ist es kraftvoll, elegant, ausgewogen, fleischig und sehr fruchtig, mit sehr reifen Früchten und der Komplexität des Holzes.
Vallobera DOC Rioja
14,00
IVA inkl. Botella 75 cl
Vinsacro Dioro 2010
Vinsacro Dioro 2010

Vinsacro Technisches Blatt

[Spalten] [span6] Weinsorte: rot Marke: Vinsacro Dioro Rebsorte: Vidau     Flaschentyp: Bordeaux  Kapazität (cl): 75                Abschluss (% vol.): 13,50 [/ span6] [span6] Lager: Vinsacro Regionen: Bezeichnung Rioja Lauftyp: Französische Eiche Dauerhaftigkeit im Fass: 17 Monate Betriebstemperatur : 16º-18º C.  Population: Pradejon [/ span6] [/ Spalten]

Allgemeine Information

Trauben aus alten Reben der Zahlung „Cuesta la Reina“ am Südhang des Monte Yerga, an einem Caracosol-Hang, der auf 450 m beginnt und auf 800 m ansteigt. Die Böden sind armer und steiniger kalkhaltiger Ton. Es ist ein mehr als 120 Hektar großer Bauernhof, der seit 4 Generationen im Besitz der Familie Escudero ist und in dem der Weinberg seit jeher bewirtschaftet wird. Die Produktionen pro Hektar sind sehr gering. Die Tempranillo-Sorte wird in der ersten Oktoberwoche geerntet, in der dritten Woche wird die Garnacha geerntet, gefolgt vom Graciano, um in der ersten Novemberwoche mit der Mazuelo-Sorte zu enden. Die Trauben werden von Hand geerntet, ausgewählt und in Kisten zum Weingut transportiert. Die Fermentation wurde mit einheimischen Hefen durchgeführt und mazerierte 34 Tage lang, wobei der Hut täglich gebrochen wurde. Es ging dann zum Fass, wo es einer malolaktischen Gärung unterzogen wurde. Es blieb 17 Monate im Fass und wurde nach einer leichten Filtration in Flaschen abgefüllt.

Verkostungsnotizen Vinsacro Dioro

Sehr intensive dunkle Kirschfarbe. Sehr ausdrucksstark, mit Aromen von guter Reife, Balsamico-Nuancen und Noten von Leder und Mineralien mit einer sehr angenehmen Vanillebasis. Lecker mit viel Körper und Struktur, mit reifen und runden Tanninen, die das Gefühl hinterlassen, nach einem anderen Glas zu fragen. Sehr lang und breit. (Der Slogan unseres Winzers "Wein ist zu genießen")
Vinsacro DOC Rioja
28,40
IVA inkl. Botella 75 cl
Luis Cañas Grand Reserve 2013
Luis Cañas Grand Reserve 2013

Technisches Blatt Luis Cañas

[Spalten] [span6] Weinsorte: rot Marke: Luis Cañas große Reserve Rebsorte: Tempranillo      Flaschentyp: Bordeaux  Kapazität (cl): 75                Abschluss (% vol.): 13,50 [/ span6] [span6] Lager: Luis Cañas Regionen: Bezeichnung Rioja Lauftyp: Amerikanische Eiche Dauerhaftigkeit im Fass: 24 Monate Betriebstemperatur : 16º-18º C.  Population: Villabuena de Alava [/ span6] [/ Spalten]

Allgemeine Information

Anstrengung, Hartnäckigkeit, Leidenschaft für gut gemachte Dinge und eine klare, weinbergorientierte Philosophie. Vier Generationen haben die Geschichte unserer Familie „Familia Luis Cañas“ geschrieben. Seit mehr als einem Jahrhundert widmet sich unsere Familie der Herstellung und dem Verkauf traditioneller junger Weine, die nach der Kohlensäuremazerationsmethode hergestellt werden (ganze Trauben). Diese wurden in der Cueva de los Curas hergestellt, einem alten Weingut, das aus dem Boden gegraben wurde und noch heute Teil der Landschaft der Region ist. In der Vergangenheit wurden die Weine von Carlos Cañas, dem Vater von Luis Cañas (jetzt 90 Jahre alt), in von Maultieren gezogenen Karren über die Sierra Cantabria und den Montes de Vitoria in Gebiete transportiert, die mehr als 100 Kilometer von Bilbao und San Sebastián entfernt liegen Villabuena.

Verkostungsnotizen Luis Cañas Reserve

Verkostungsnotiz. Tief granatrote Farbe. Noten von Likörkirsche, reifen Pflaumen und Holz. Fleischiger, leckerer und lebendiger Wein.
Luis Cañas DOC Rioja
22,00
IVA inkl. Botella 75 cl
Gran Albina Reserva 2009
Gran Albina Reserva 2009

Technisches Blatt Bodegas Riojanas

[Spalten] [span6] Weinsorte: Crianza rot Marke: Großartiger Albino Rebsorte: Tempranillo und Mazuelo      Flaschentyp: Bordeaux  Kapazität (cl): 75                Abschluss (% vol.): 13,50 [/ span6] [span6] Keller: Weingüter in Riojan Regionen: Bezeichnung Rioja Lauftyp: Amerikanische Eiche Dauerhaftigkeit im Fass: 24 Monate Betriebstemperatur : 16º-18º C.  Population: Aschenbecher [/ span6] [/ Spalten]

Allgemeine Information

Die Bodegas Riojanas kontrollieren mehr als 300 Hektar. Einer der besten Weinberge in Cenicero, San Vicente de la Sonsierra und nahe gelegenen Städten. Die Traube, die in Rioja par excellence geerntet wird, ist Tempranillo, aber Bodegas Riojanas hat auch eine der größten Erweiterungen, die Mazuelo und Graciano innerhalb der Konfession gewidmet sind, Sorten, die den Weinen, die sie herstellen, eine größere Persönlichkeit verleihen. Die verschiedenen Weingärten Sie setzen sich auf kalkhaltigen Tonböden miozänen Ursprungs ab, die sich ideal für die Erzeugung höchster Qualitäten eignen. Anfang Oktober, wenn die Sommerhitze vorbei ist, findet die Ernte statt, die mehr als nur die Weinlese ist. Die Wahl des optimalen Zeitpunkts für die Ernte, die Produktivität der Sorten, die Auswahl der Traubenchargen, die für die Herstellung der verschiedenen Weinsorten im Weingut bestimmt sind ... Alles wird die Eigenschaften und die Endqualität der erhaltenen Weine beeinflussen.

Verkostungsnotizen Gran Albina

Ausgewählte Weine aus den besten Jahrgängen. Die Persönlichkeit der Cenicero-Weine wird hervorgehoben. Rotockerfarbe mit Fliesenrändern. Konjunktion und Reichtum an Aromen mit weinigem Charakter. Ausgewogener und sinnlicher Geschmack, der einen allgemeinen Eindruck von Opulenz hinterlässt. Vollmundig und gut konstituiert in Tanninen und Säure. Außergewöhnliche Geschmacksbeständigkeit. In einem guten Moment des Verbrauchs.Speisenempfehlung, Löffelgerichte.
Riojanas DOC Rioja
15,00
IVA inkl. Botella 75 cl