Graf von Haro Rosé

DOC Cava Riojano Cava De La Rioja 11,5%
14,00 Botella 75 cl IVA inkl.

Technisches Blatt Bodegas Muga

Weinsorte: Funkelnd

Marke: Cava Conde de Haro Rosé

Rebsorte: Grenache 

Flaschentyp: Burgund

Kapazität (cl): 75               

Abschluss (% vol.): 13,50

Keller: Muga

Regionen: Bezeichnung Rioja

Lauftyp:

Dauerhaftigkeit im Fass: 

Betriebstemperatur : 8º-10ºC 

Population: Haro

Allgemeine Information
Es ist das gleiche Gebiet wie die Weinberge des Prado Enea, hohe Gebiete, aber im Gegensatz zu diesen sind es nach Norden ausgerichtete Hänge mit dem Ziel, die Weinberge vor der Hitze zu schützen, die das in Cavas benötigte delikate Sortenaroma verändern könnte. Die Trauben werden in der dritten Septemberwoche geerntet. Etwa 15 Tage vor denen, die Weißweinen gewidmet sind. Die Ernte muss in Kisten mit 15 kg erfolgen, um die Unversehrtheit der Früchte zu gewährleisten. Nach Durchlaufen des Auswahlbandes gehen die Cluster an die Presse. Drücken ist die heikelste Zeit für
Um die Qualität zu erhalten, wird für die Herstellung dieses Cava nur der Most aus dem weichen Pressen verwendet. Der Most wird zunächst in 1000-Liter-Holztanks vergoren, die bis Ende April darin aufbewahrt werden. Ab hier wird die zweite Flaschengärung verursacht. Der Wein wird mindestens 14 Monate im Reim aufbewahrt

Verkostungsnotizen Conde de Haro Rosé

Seine sehr weiche und helle Lachsfarbe ist auf die Sorte Garnacha zurückzuführen. Aufgrund der langsamen Gärung zeigt uns dieser Cava eine sehr feine, anhaltende und elegante Blase, die eine sorgfältige Ausarbeitung anzeigt. Die aromatische Komplexität dieses Cava ist überraschend, in der wir gleichzeitig Aromen von tropischen Früchten, Zitrusfrüchten finden, die für Frische, Jugendlichkeit und Jugendlichkeit sorgen Gleichzeitig finden wir reifere Früchte wie Pfirsich oder Quitte.

Im Mund hat es einen leicht süßen Anfall, der sich in eine frische Säure verwandelt. Es ist überraschend das angenehme Gefühl seines Eintritts in den Mund, in dem die Feinheit seiner Blasen nicht verhindert, die Eleganz und Komplexität zu schätzen, die die Arbeit der Hefe in ihrer Erziehung geleistet hat. Im Nachgeschmack und angetrieben von Kohlensäure finden wir wieder die aromatische Palette, die wir in der Nase gefunden haben. Es ist ein Cava, der Sie nicht gleichgültig lässt und dessen Beständigkeit ein eindeutiges Zeichen für seine große Qualität ist.

 

 

MUGA WEINGÜTER
MUGA WEINGÜTER
FASSZIMMER
FASSZIMMER