Warum ist Rioja-Wein so bekannt?

Warum ist Rioja-Wein so bekannt?

Eingetragen bei: Das Vergnügen des Weins | 0

Eine offensichtliche Sache ist, dass Rioja-Wein zu den bekanntesten auf der ganzen Welt gehört. Es ist nicht so offensichtlich, warum Rioja-Wein so bekannt ist. Wir werden es Ihnen sagen!

Mit Rioja-Weinen meinen wir alles Weinsorten die die Rioja Denomination of Origin haben, jene Weine mit ihrer eigenen Persönlichkeit, die es geschafft haben, auf der ganzen Welt bekannt, geliebt und begehrt zu sein. Entdecken Sie in diesem Artikel, warum Rioja-Wein so bekannt ist. Wir geben Ihnen 15 Gründe.

Warum ist Rioja Wein so bekannt, 15 Gründe

  1. La Rioja ist das Inbegriff der Weinregion.
  2. Besitzt a große Fähigkeit zum Altern, exklusive Qualität der großen Weine.
  3. Durch einen geeigneten Alterungsprozess, bei dem Eichenholz eine entscheidende Rolle spielt, erfährt der Rioja-Wein a günstige Entwicklung, die seine Tugenden erhöht und verleiht ihm neue Aroma- und Geschmackseigenschaften.
  4. Es wird auf traditionelle Weise hergestellt durch Zusammenstellung verschiedener Rebsorten.
  5. Rioja Weine sind frisch, aromatisch, mit einer ausgewogenen Zusammensetzung und Ausgezeichnet Schiff.
  6. Werden produziert Weine mit unterschiedlichen Eigenschaften.
  7. Sie sind in der ganzen Welt als Symbol für bekannt renommierte spanische Weine, für seine Geschichte und Qualität.
  8. Kommerzielle Produktion hat professionalisiert zunehmend.
  9. Die Franzosen Sie sahen in den Ländern von La Rioja ein fruchtbares Gebiet, um ihre Weine anzubauen und in ihrem Land zu vermarkten.
  10. Es gibt Zeugnisse über die Existenz der Rebe in La Rioja seit 873.
  11. Die Produktion beträgt 250 Millionen LiterDies ist der 85% des in diesen Ländern produzierten Weins Rot (und hauptsächlich mit der Tempranillo-Sorte hergestellt) und der 15% Weiß (die weiße Traube ist der Protagonist Viura).
  12. Es hat die klimatologische und orographische Bedingungen perfekt für seine Ausarbeitung.
  13. Rioja Weine Sie werden im Allgemeinen nach der Zeit klassifiziert, in der der Wein in Eichenfässern verbleibt, in der Regel amerikanisch oder französisch, 225 Liter und in Flaschen abgefüllt.
  14. Es ist durch gemacht ein natürlicher Prozess und teurer als moderne Vorschläge für eine "industriellere" Önologie.
  15. Das Große ReservenAls eines der Wahrzeichen von La Rioja verschwinden sie immer mehr. Das rückseitige Etikett ist blau und muss mindestens 2 Jahre im Fass und dann 3 Jahre in der Flasche sein, insgesamt 5 Jahre vor dem Verzehr.

All dies hat zur Schaffung der Regulierungsrat der Ursprungsbezeichnung Rioja mit folgenden Zielen:

  1. Begrenzen Sie den Produktionsbereich.
  2. Stellen Sie die Garantie des Weins aus.
  3. Kontrollieren Sie die Verwendung des Namens «Rioja».

Und schließlich erinnern Sie daran, dass in der Online-Weinhandlung Rioja Wine Shop finden Sie eine große Auswahl an Weinen und Kaufen Sie Herkunftsbezeichnung Rioja Weine.

 

gib Rioja Wein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Grundlegende Informationen zum Datenschutz Mehr sehen

  • Verantwortlich RIOJA-TUR SL.
  • Zweck  Moderate Kommentare. Beantworten Sie Fragen.
  • Legitimation Ihre Zustimmung.
  • Adressaten  Raiola Networks SL.
  • Rechte Greifen Sie auf die Daten zu, korrigieren Sie sie und löschen Sie sie.
  • zusätzliche Information Die detaillierten Informationen finden Sie in der Datenschutz-Bestimmungen.